Lebenstreuhand Yvette Nick

Energetische Behandlung für Mensch und Tier

In einer energetischen Behandlung werden durch Berührungen Energien ausgeglichen und zum Fliessen gebracht. Dadurch können sowohl Schmerzen durch Verspannungen und Blockaden wie auch Erschöpfungszustände und diverse Zusatzprobleme gelöst werden. Es wechseln sich normalerweise haltende und bewegende Berührungen ab.

 

Die manuelle Therapie kann durch eine geführte Meditation ergänzt werden, um eine tiefere Entspannung/Erholung zu erreichen. Da Körper, Seele und Geist zusammen gehören und gemeinsam gesund oder nicht gesund sind, wirkt die Behandlung auf mehreren Ebenen und über die Sitzung hinaus. Dies kann in den ersten Tagen - wie bei den meisten alternativtherapeutischen Ansätzen - zu Erstverschlechterungen führen. Für eine gute Wirkung sind nach meinen Erfahrungen meistens drei bis fünf Sitzungen nötig.

 

Der Erfolg einer Behandlung hängt von der Bereitschaft des Kunden ab, Veränderungen zuzulassen. Tiere behandle ich üblicherweise in ihrem gewohnten Umfeld um Zusatzstress zu vermeiden. 

Über mich

Nach 30 Jahren als selbständige Treuhänderin mit reiner Kopfarbeit ist es für mich Zeit, meinem Herzen mehr Raum zu schenken und meine zweite Begabung zu leben - die energetische Arbeit. Als Modul der Diplomausbildung zur lösungsorientierten und spirituellen Beraterin/Begleiterin (2007-2010) spürte ich sofort, dass da meine wahre Begabung liegt. Es brauchte aber noch ein paar Jahre der persönliche Reifung, damit ich ab 2022 den grossen Schritt in eine neue berufliche Richtung machen kann.

 

Ich freue mich ausserordentlich, Ihnen mit meiner Gabe das Leben ein bisschen angenehmer machen zu dürfen.

Neue Kleinstmandate in den Bereichen Buchhaltung und Rechtsberatung auf Anfrage.